Reservistenkameradschaft Heinrich von Plauen

4 .Unternehmen Ruegendamm 2009

04. - 05.07. 2009

Talsperre Pöhl ( Tauchclub Nemo )

Zeitungsbericht hier

(sb) Auch im 5. Jahr unseres Bestehens sollte das Unternehmen Rügendamm nicht fehlen.

Ist es doch das Jahreshighlight an dem auch Familienmitglieder und Freunde teilnehmen können.

Mitglieder der RK IJE hatten sich angemeldet, waren bereits am Freitag angereist und hatten ihr Feldlager auf dem Gelände des Tauclubs Nemo an der Talsperre Pöhl bezogen.

Auch die örtliche Presse war über den Ablauf im Vorfeld informiert worden und hatte sich zum Fototermin am Samstag Mittag angemeldet.

 

Samstag 04.07.2009

 

  • 0700   Eintreffen der Kameraden samt Familie auf dem Gelände des Tauchclub´s
  • 0830   verlegen der Teilnehmer zum Startpunkt im Elstertal
  • 0900   Start an der Wendeschleife hinter der Kläranlage
  • Von hier aus bewegten Wir uns entlang des Flusslaufes zum Lochbauer wo ein deftiges Frühstück auf uns wartete.

    Mit Kaffee, Radler sowie Fisch- und Hackepetersemmel gestärkt starteten wir gegen 1030 zu unserer 1. Einlage an der Elster ... (Seilsteg ).

     

    Nach verlustfreier Querung des Flusses ging es rechtsseits der Bahn und Elster weiter bis zum Einstieg ins Triebtal wo die nächste Rast auf uns wartete.

    Da auch kleine Kinder und Frauen uns begleiteten hatten wir etwas mehr Zwischenstopps eingeplant.

    Entgegenkommende Wanderer waren erstaunt hier im Elstertal Uniformierte anzutreffen.

    Nach einer kleinen Pause, im Hintergrund die Elstertalbrücke, ging es Trieb aufwärts zur Pöhler Talsperrenmauer .

     

    • 1330   Eintreffen am Einsetzpunkt Talsperre Pöhl zum Zeltbahnpaketschwimmen
  • Hier wartete schon die Presse für den Fototermin auf uns. Rasch wurden die Päckchen gepackt und ab ins 25°C warme Wasser denn ein Gewitter baute sich im Hintergrund auf .

    Ca. 200m mussten geschwommen werden. Am anderen Ufer angekommen – ankleiden, Schlauboote klar machen und zurück zur Einsetzstelle denn hier warteten noch Frauen und Kinder auf die Abholung.

    Nun waren noch ca. 1,5km auf dem Wasser zurückzulegen...

    Gegen 1500 trafen wir wieder an der Tauchbasis ein.

     

    Hier begann nun der gemütliche Teil des Tages mit Baden für die Kinder und Sonnenbaden für die Frauen. Wer Lust hatte konnte auch wieder mit perfekter Tauchausrüstung den Grund der Talsperre erkunden. Pünktlich zum Nachmittag kam dazu auch endlich die Sonne durch die Wolken. Getränkevorräte und der Grill waren natürlich immer umlagert. Am Lagerfeuer ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

     

    [Start] [letzte Events] [Archiv] [Neujahrsschießen09] [Hammerstiel 33 09] [Heinrichs Schild 09] [Frühaufs Offens.09] [Rügendamm09]