Reservistenkameradschaft Heinrich von Plauen

Unternehmen Heinrichs Schild 2005

Am ersten Aprilwochenende führten wir unser Frühjahrsbiwak

 Heinrichs Schild

durch.

Hierzu trafen sich die Teilnehmenden Kameraden unserer RK gegen 10.00 Uhr am Biwakplatz in Schneckengrün

Mit dem Ausbildungsbeginn mußen wir jedoch noch etwas warten da der Ausbildungsleiter ( unser RK- Vorsitzender ) noch nicht von der Landesvorstandssitzung zurück war.

Nach dem Eintreffen der Kameraden wurde mit dem Lageraufbau begonnen,das mitgebrachte Feuerholz wurde abgeladen und Vorbereitungen zum Mittagessen wurden getroffen.

Alle Kameraden wurden über den Ausbildungsverlauf informiert und die Ausrüstung wurde für die Übungen vorbereitet.

Ausbildungsinhalt war diesmal , bewegen und tarnen im Gelände, aufklären einer fdl. Sicherung und bekämpfen der selben.

 

Bei herrlichem Frühlingswetter war es jedoch nicht einfach sich völlig unbemerkt zum Posten vorzuarbeiten. Die BW-Tarnkleidung war im noch gelben Hochgras bzw. Baumbestand recht gut auszumachen.

Auf dem Rückweg zum Biwakplatz noch ein Gruppenfoto am Wegweiser zum Biwakplatz

Nach Auswertung der Übung fanden wir uns am Biwakplatz zum gemütlichen RK- Abend ein.

Zur Unterhaltung schauten wir uns einen Film an.

Gegen 10.00 Uhr am folgenden Tag wurde das Biwak beendet und aufgeräumt verlassen.